So können Sie Ihre Autoversicherung kündigen

Autoversicherung kündigen - so geht's Gründe dafür, die eigene Autoversicherung zu kündigen gibt es viele, beispielsweise der Wechsel zu einem anderen, günstigeren Anbieter nach einem Vergleich oder aufgrund einer Beitragserhöhung des alten Versicherungsanbieters. Auch nach dem Verkauf des eigenen Autos muss die Autoversicherung gekündigt werden. Ebenso können mangelnde Serviceleistungen eines Versicherungsunternehmens zu einer Kündigung führen. Mit unserem Autoversicherungsvergleich finden Sie den passenden Kfz-Versicherer und sparen an der richtigen Stelle, wenn das Geld anderweitig benötigt wird, wie z.B. eine unerwartete Reparatur.

Generell unterscheidet man in zwei Möglichkeiten zur Kündigung.

Die ordentliche Kündigung muss Ihrer Kfz-Versicherung spätestens zum 30.11. vorliegen. Es ist wichtig die Versicherungsnummer sowie das amtliche Kennzeichen in dem Kündigungsschreiben mit anzugeben. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Eine außerordentliche Kündigung ist nur in bestimmten Sonderfällen möglich. Um welche Situationen es sich dabei handelt, können Sie hier nachlesen.

Wollen Sie Ihre Autoversicherung kündigen? Hier finden Sie eine Musterkündigung zum Download

Autoversicherungsvergleich